Die Entstehung von Mahl`s Obsthof

Vom Bauernhof zum Obsthof

Mitten im idyllischem Wittelsbacher Land liegt Mahl’s Obsthof.

In regionalem Anbau versorgen wir weite Teile Bayerns mit frischem Obst, welches Sie sowohl in unserem Hofladen, als auch in verschiedenen Lebensmittelläden beziehen können.


Unser Hof wurde bereits im Jahr 1411 das erste Mal urkundlich erwähnt und ist seit 1496 durchgehend im Besitz unserer Familie und mit dem Namen Mahl verbunden.

Während dieser Zeit hat er sich von einem bäuerlichen Landwirtschaftsbetrieb unter Xaver und Rosi Mahl zu einem auf den Anbau von Obst spezialisierten Hof entwickelt.


Dabei fing alles 1981 mit dem Anbau von Erdbeeren an.

Seitdem hat sich viel getan.

Selbstverständlich braucht so ein großer Hof viele fleißige Helfer.

Deshalb werden wir von unseren Erntehelfern großartig unterstützt.


Auch die fleißigen Bienen von Imkern aus der Umgebung helfen uns, damit unsere Pflanzen Früchte wachsen lassen können.

Wir sind an den europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums angeschlossen.

Da uns eine hervorragende Qualität wichtig ist,
sind wir zertifziert.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.